Unerlaubtes Entfernen am Edeka-Parkplatz

Unfallflucht: Rentnerin bleibt auf Schaden sitzen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Wut bei einer Rentnerin: Nach dem Einkaufen musste eine 69-Jährige auf dem Edeka-Parkplatz feststellen, dass ihr Auto beschädigt war. Die Polizei sucht Zeugen:

Am Montag gegen 13.45 Uhr parkte eine 69-jähirge Laufnerin ihren Pkw auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in der Gottfried-Dachs-Straße. Als sie nach einem kurzen Einkauf wieder zu ihrem Fahrzeug kam, musste sie feststellen, dass in der Zwischenzeit jemand gegen ihr Fahrzeug gefahren ist.

Da sich der Schadensverursacher nicht gemeldet hat, wird wegen unerlaubtem Entfernen von Unfallort ermittelt. Der Laufnerin ist ein Schaden von geschätzten 2000 Euro entstanden. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Laufen unter der Nummer 08682/89880.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser