In der Tittmoniger Straße in Laufen

Randalierer beschert Werkstatt 2000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Irgendwann zwischen Samstag und Mittwoch hat er scheinbar gewütet. Ein Randalierer hat einer Werkstatt in der Tittmoninger Straße rund 2000 Euro Schaden verursacht.

In der Zeit vom 16. Juli bis 20. Juli wurde ein in Laufen, Tittmoninger Straße, auf dem Betriebsgelände einer Kfz-Werkstätte abgestellter Pick-Up beschädigt. Ein unbekannter Täter trat vermutlich mit einem Fuß eine Delle in die linke hintere Türe des Fahrzeuges. Dadurch entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. 

Hinweise auf den Täter sind erbeten an die Polizeiinspektion Laufen, Tel. 08682/89880.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser