Freilassinger kommt von B20 bei Laufen ab

Alkoholfahrt endet an einem Baum

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - Im Ortsteil Mayerhofen krachte es in der Nacht auf Donnerstag: Ein Mann kam von der Straße ab. Alkohol war im Spiel. Auch der Beifahrer wurde verletzt:

Am Donnerstagmorgen, gegen 1 Uhr, kam ein Mann aus Freilassing, mit seinem Mini Cooper, von der B20 ab.

Der 29-jährige Freilassinger befuhr die B20 von Laufen aus kommend nach Freilassing. Bei Mayerhofen geriet er dann nach rechts ins Bankett, schleuderte über die Straße. Das Fahrzeug kam in einer Baumgruppe am linken Fahrbahnrand zum Stillstand.

Unter Einfluss von Alkohol

Durch eine aufmerksame Anwohnerin wurde die Polizeiinspektion Laufen verständigt. Die Streife vor Ort stellte fest, dass der 29-Jährige unter dem Einfluss von Alkohol stand. Nach der Blutentnahme im Krankenhaus, wurde der 29-Jährige entlassen.

Der Fahrer sowie der 35-jährige Mitfahrer wurden jeweils leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Das Auto wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser