Unter anderem auch in Obing

Gleich mehrere Einbrüche in Gaststätten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Auffällig oft wurde in letzter Zeit in Gaststätten in der Region eingebrochen. Eine Wirtschaft wurde sogar zweimal Opfer des Diebes. Wo der Einbrecher schon überall zugeschlagen hat:

In der Nacht von Freitag, den 2. Oktober, auf Samstag, den 3. Oktober, versuchten unbekannte Täter in ein türkisches Lokal in der Wasserburger Straße in Obing einzubrechen. Es wurde versucht die Eingangstüre zur Bundesstraße mit einem nicht näher bekanntem Werkzeug aufzuhebeln, was jedoch misslang.

Der entstandene Schaden an der Eingangstüre beläuft sich auf circa 500 Euro. Die Polizeiinspektion Trostberg bittet hierzu um Hinweise unter der Telefonnummer 08621/9842-0.

Bedienungsgeldbeutel ausgeräumt 

Am nächsten Tag, in der Nacht von Samstag 3. Oktober auf Sonntag hebelten unbekannte Täter ein Fenster zu einer Gaststätte am Dorfplatz von Niederbergkirchen auf. Aus dem Lokal wurde der Bedienungsgeldbeutel mit den Tageseinnahmen entwendet.

Vier Tage später, in der Nacht am Donnerstag, 8. Oktober, zwischen 1.15 bis 7 Uhr, hebelten unbekannte Täter erneut ein Fenster der Gaststätte am Dorfplatz auf. Diesmal wurden zwei Spardosen - ein weißes Sparschwein und ein bunter Vogel - entwendet. Weiterhin ein selbstgefertigter kleiner blauer "Tresor", circa 15 cm groß.

Die Beute beträgt maximal 550 Euro, der Schaden am Fenster beträgt circa 500 Euro.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mühldorf, Tel. 08631/3673 zu melden.

Einbruch in Neuötting gescheitert

Am Freitag, 09. Oktober, gegen 1.30 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter die Türe und ein Fenster zu einer Gaststätte an der Simbacher Straße in Neuötting aufzubrechen, was ihm jedoch nicht gelang oder er vielleicht gestört wurde. Er kam nicht in das Gebäude. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Bitte Mitteilungen an die Polizeiinspektion Altötting.

Durchs Fenster in die nächste Wirtschaft

Im Zeitraum vom 10. Oktober, 22 Uhr bis 11. Oktober, 6 Uhr, drangen unbekannte Täter durch ein Fenster in eine Gaststätte an der Durchgangsstraße in Ranoldsberg ein. Sie erbeuteten eine kleine Bargeldsumme, der Schaden am Fenster beläuft sich auf etwa 400 Euro.

Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Mühldorf, Tel. 08631/3673-0, entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektionen Trostberg, Mühldorf, Altötting

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser