Wagingerin übersieht Fahrzeug bei Lampoding

Von Sonne geblendet: 33-Jährige streift THW-Fahrzeug

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Lampoding - Weil sie von der Sonne geblendet war, hat eine 33-Jährige am Samstag ein entgegenkommendes THW-Fahrzeug übersehen.

Am Samstag, gegen 16.45 Uhr, wollte eine 33-jährige Frau aus Waging a.See, die mit ihrem Pkw aus Richtung Kirchanschöring kam, bei Lampoding nach rechts in Richtung Tettenhausen abbiegen. Wegen Blendung durch die Sonne hatte sie zu spät bemerkt, dass sie die Einmündung schon erreicht hatte. Sie bog daher in einem zu weiten Bogen ab und streifte dadurch ein Fahrzeug des THW, das sich auf der Linksabbiegespur von Tettenhausen in Richtung Kirchanschöring befand. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 4000 Euro, verletzt wurde niemand.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser