23-Jährigen Kopfstoß verpasst

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freialssing - Als der 23-Jährige gegen fünf Uhr ein Lokal verließ, trat plötzlich ein Unbekannter an ihn heran und verpasste ihm einen Kopfstoß.

Bereits am Samstag kam es in der Innenstadt von Freilassing zu einer Körperverletzung bei der ein 23-jähriger Saaldorfer verletzt wurde. Als der Geschädigte gegen fünf Uhr ein Lokal verließ, trat unvermittelt eine ihm unbekannte männliche Person an ihn heran. Ohne Vorwarnung erhielt der 23-Jährige nun einen Kopfstoß von dem Unbekannten. Nach der Tat flüchtete der Täter.

Durch den Kopfstoß zog sich der Saaldorfer einen Nasenbeinbruch zu. Er wurde im Krankenhaus Freilassing ambulant behandelt. Eine Beschreibung des Täters konnte der Geschädigte nicht abgeben. Etwaige Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter Tel. 08654 / 46180 mit der Polizeiinspektion Freilassing in Verbindung zu setzten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser