"Katze im Sack" gefunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Am Freitagnachmittag kam ein 13 Jahre altes Mädchen zur Polizei Freilassing. Das Mädchen hatte eine Katze dabei - soweit noch nicht ungewöhnlich...

Das Mädchen war zuvor zusammen mit ihrer Freundin und deren Hunden spazieren. Die Hunde schnüffelten an einem Sack, der neben einer Mülltonne beim „ Werk 71“ in der Reichenhaller Straße lag. Als es aus dem Sack maunzte, wurde er aufgemacht. In dem Sack war eine Katze mit zusammen gebundenen Pfoten.

Es handelt sich um eine grau-braun-schwarz getigerte Katze. Die Katze war weder verwahrlost noch ungepflegt und sehr zutraulich und verschmust. Von der Mutter des Mädchens wurde die Katze in das örtliche Tierheim gebracht. Seitens der Polizeiispektion Freilassing wird wegen eines Vergehens nach dem Tierschutzgesetz ermittelt. Hinweise auf den Eigentümer der Katze werden von der Polizeiinspektion Freilassing, Telefon: 08654/46180 entgegengenommen.

Pressemitteilung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser