Am Inzeller Rathausplatz

Geparktes Auto zerkratzt - 300 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Inzell - Am Mittwoch, dem 9. November, wurde am Inzeller Rathausplatz ein Auto scheinbar mutwillig zerkratzt. Die Polizei Ermittelt und bittet um Hinweise.

Am 9. November kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Auto in Inzell. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der am Rathausplatz zwischen Kirche und Rathaus abgestellte Wagenin der Zeit von 11.20 Uhr bis 11.30 Uhr durch eine bislang unbekannte Person zerkratzt. 

An dem silbergrauen VW Golf zeigte sich ein deutlicher Lackkratzer.Die Sachschadenshöhe beträgt rund 300 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Ruhpolding unter Tel. 08663-88170.

Pressemeldung Polizeiinspektion Ruhpolding

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser