Hydraulikhammer gestohlen – 500 Euro Belohnung

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf - Im Zeitraum von Donnerstag bis Montag wurde ein Hydraulikhammer entwendet, der für Abbrucharbeiten benutzt wird. Der Bauunternehmner hat eine Belohnung ausgesetzt.

Einen Hydraulikhammer der Marke HVP, Typ VH 90, entwendeten bisher unbekannte Täter in Teisendorf. Dieses Vorsatzgerät wird von einem Bagger für Abbrucharbeiten benutzt. Der Diebstahl ereignete sich in der Zeit von Donnerstag, 16.10.10, 16.00 Uhr bis Montag, 18.10.10, 08.00 Uhr.

Bauarbeiter hatten den blauen Hydraulikhammer hinter einem Gebäude der Brauerei in Teisendorf, gegenüber dem Poststall, abgelegt. Der Ablageort ist von der Poststraße aus nicht einsehbar. Der Schaden beträgt ca. 3000 Euro.

Der Geschädigte, ein Bauunternehmer aus Teisendorf, hat für Hinweise, welche zur Auffindung des entwendeten Hydraulikhammers führen, eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt.

Pressemeldung PI Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser