Hungriger Einbrecher durchforstet Schulen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Gleich in drei Schulen ist in nur einer Nacht eingebrochen worden. Die Beute: Mehrere geringe Geldbeträgen sowie Süßigkeiten aus einem Schulkiosk.

Ein Einbrecher suchte in der Nacht von Montag den 28.03.11, auf Dienstag den 29.03.11, gleich drei Schulen auf und beschädigte dort Fenster und Türen. Betroffen waren das Johannes-Heidenhain-Gymnasium, die Walter-Mohr-Realschule in Traunreut und die Carl-Orff-Grundschule in Traunwalchen.

Zu dem angerichteten Sachschaden in Höhe von einigen Hundert Euro wurden geringe Geldbeträge aus Kaffeekassen und einem Getränkeautomaten entwendet. Offenbar war der Täter auch noch hungrig, da aus einem Schulkiosk einige Lebensmittel und Süßigkeiten mitgenommen wurden.

Hinweise zu den Taten nimmt die Polizeiinspektion Trostberg unter der Tel.: 08621 / 9842-0 entgegen.

Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser