Frau aus Marquartstein im Krankenhaus

Auto erfasst E-Bike-Fahrerin: 57-Jährige schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau - Eine schwer verletzte Frau aus Marquartstein sowie Sachschaden: Das sind die Folgen eines Unfalls am Dienstagnachmittag. Das war passiert:

Am Dienstag kam es gegen 14.35 Uhr in Grassau, Kirchplatz, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 57-jährige Radfahrerin erheblich verletzt wurde: Die Frau aus Marquartstein fuhr mit ihrem E-Bike auf der Bundesstraße Richtung Rottau, als vom Birkenweg ein Auto nach links abbog und die vorfahrtberechtigte Radfahrerin übersah.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau über die Motorhaube des Autos geschleudert, prallte u.a. mit dem Kopf in die Windschutzscheibe und zog sich dabei schwerere Verletzungen zu. Sie wurde ins Klinikum Traunstein verbracht.

Die Autofahrerin, eine 28-jährige Frau aus dem Achental, blieb unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 4.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser