Alkoholisiert gegen Laternenmast

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Grassau/Übersee - Am späten Samstagabend kam es zu einem schweren Unfall: Ein Mann prallte gegen einen Laternenmast. Die Polizei stellte schnell den Grund dafür fest:

Am Samstagabend, 23. Februar, gegen 22.02 Uhr kam ein 33-jähriger Mann aus Übersee auf der Feldwieser Straße mit seinem Pkw auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen eine Laternenmast, wobei dieser erheblich beschädigt wurde. Am Pkw entstand Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann alkoholisiert war.

Pressemeldung Polizei Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser