Glück im Unglück für 75-jährige Autofahrerin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Glück im Unglück hatte eine 75-jährige Fahrzeuglenkerin, als sie mit ihrem Jeep auf der Güterhallenstraße in Traunstein aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geriet.

Sie beschädigte hierbei mehrere Meter Absperrzaun, bevor sie noch gegen einen Wohnwagen prallte und dort zum Stehen kam.

Verletzt wurde niemand.

Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Der Pkw musste vom Unfallort abgeschleppt werden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser