Stein auf Scheibe geworfen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein/Taubenmarkt -  Ein bis jetzt noch unbekannter Täter warf einen Stein gegen die Windschutzscheibe eines geparkten Geländewagens.

Am Montag in der Zeit von 14.30 Uhr bis 14.45 Uhr parkte eine 50-jährige Traunsteinerin ihren Land Rover vor der Bäckerei „Kotter“ im Taubenmarkt in Traunstein. In dieser Zeit warf ein bislang unbekannter Täter einen Stein gegen die Windschutzscheibe des grauen Geländewagens, so dass diese sprang.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Die Polizei Traunstein bittet um Hinweise aus der Bevölkerung Tel.: 0861 / 9873-110.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser