Hoher Sachschaden und zwei Leicht Verletzte

Kreuzungscrash in Fridolfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Fridolfing - Am Dienstag übersah eine Autofahrerin an einer unübersichtlichen Kreuzung einen von links kommenden Fridolfinger, weshalb die beiden Fahrzeuge zusammen stießen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

Am Dienstag, den 10. Mai fuhr eine Tittmoningerin gegen 12.30 Uhr mit ihrem Pkw auf der Gemeindestraße von Fridolfing in Richtung Gierling, wobei sie die bevorrechtigte Gemeindestraße Lieseich-Pirach überqueren wollte. An der unübersichtlichen Kreuzung übersah sie den von links aus Richtung Lieseich kommenden Pkw eines Fridolfingers, weshalb es in der Folge zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Beide Fahrzeuglenker haben sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Der Fridolfinger hatte noch versucht, nach links in ein Feld auszuweichen, was allerdings misslang.

Der Gesamtschaden an den beteiligten Fahrzeugen betrug circa 15.000 Euro. Zur Versorgung der Verletzten war das BRK Fridolfing am Unfallort.

Pressmeldung Polizeiinspektion Laufen

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser