Am Freilassinger Kauflandparkplatz

Frau beim Ausparken übersehen - schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Am Kauflandparkplatz ereignete sich am Montagnachmittag ein Unfall. Beim Ausparken übersah ein 55-jähriger Ainringer eine hinter dem Auto gehende Fußgängerin. Sie stürzte unglücklich.

Am Montag, 29.02.2016, gegen 15.30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Kauflandes zu einem Unfall, bei dem eine 86-jährige Salzburgerin verletzt wurde.

Die Frau aus Salzburg war auf dem Parkplatz zu Fuß unterwegs, als ein 55-jähriger Mann aus Ainring gerade mit seinem Auto rückwärts aus einer Parkbucht heraus fuhr. Dabei übersah er die hinter ihm gehende Fußgängerin. Durch den Anstoß stürzte die ältere Dame so unglücklich zu Boden, dass sich am Fuß schwer verletzte.

Die Frau wurde sofort von Passanten erstversorgt und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Die Polizei Freilassing bittet Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 08654/46180, zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser