Nächtlicher Zusammenstoß in Freilassing

Zweimal Totalschaden nach Kreuzungscrash

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Am Dienstag den 17. Mai gegen 0:05 Uhr, kam es in Freilassing zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, weil ein 21-jähriger Teisendorfer beim Abbiegen einen vorfahrtsberechtigten Pkw übersah.

Der Teisendorfer befuhr mit seinem Audi die Salzstraße in nördlicher Richtung und wollte im Anschluss nach links in die Wasserburger Straße abbiegen, für ihn galt Vorfahrt achten

Zeitgleich befuhr ein 21-jähriger Neuöttinger mit seinem Pkw Opel, Astra, die Wasserburger Straße stadteinwärts, sodass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Verletzt wurde zum Glück niemand, jedoch wurden beide Pkws total beschädigt, sodass sie vom Abschleppdienst geborgen werden mussten. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 14.000 Euro. Die Feuerwehr Freilassing war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser