Lkw beschädigt Dach - Zeugen gesucht!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Die Polizei sucht dringend Zeugen: Das Dach einer Tankstelle wurde von einem Unbekannten beschädigt. Wer hat etwas vom Tathergang oder einen beschädigten Lkw gesehen?

Im Zeitraum vom 22. Juni, 22 Uhr, bis 23. Juni, 17 Uhr, fuhr ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer, vermutlich mit einem Lkw, gegen das Dach der Aral-Tankstelle entlang der Münchener Straße und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben.

Am Lkw des Verursachers dürfte sich in einer Höhe von 3,60 Meter ein entsprechender Schaden befinden. Sollte der Verursacher nicht festgestellt werden, muss der Schaden in Höhe von etwa 4.000 Euro vom Geschädigten bezahlt werden.

Sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Fahrzeuglenkers führen, erbittet die Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654/46180.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser