Passantin rief die Polizei

Gestürzter Radfahrer wachte nicht mehr auf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - In der Nacht auf Samstag stürzte ein 27-Jähriger mit seinem Rad auf einem Gehsteig. Eine Passantin versuchte ihn danach aufzuwecken - doch ohne Erfolg!

In der Nacht von Freitag auf Samstag stürzte ein 27-jähriger Fahrradfahrer auf dem Gehsteig in der Münchner Straße in Freilassing und schlief im Anschluss an den Sturz ein. Der Freilassinger wurde von einer Passantin aufgefunden, welche ihn jedoch nicht aufwecken konnte.

Die hinzugerufene Polizei konnte schnell die Ursache für den Sturz und den guten Schlaf feststellen: Nach einem Alkotest wurde ein Wert über zwei Promille festgestellt. Den Fahrradfahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Hierbei muss er mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser