Fahrplan-Aushang demoliert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Am Freitag haben Unbekannte am Bahnhof in Freilassing mehrere Fahrplanaushänge demoliert. Die Bundespolizei ermittelt.

Am Freitag haben Unbekannte am Bahnhof in Freilassing mehrere Fahrplanaushänge demoliert. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 500 Euro. Ersten Erkenntnissen der Bundespolizei zufolge schlugen die Vandalen in den Abendstunden, vermutlich zwischen 21.00 und 22.45 Uhr, zwei Vitrinenscheiben in der Bahnunterführung sowie eine weitere im Eingangsbereich zur Bahnhofshalle ein.

Das Bundespolizeirevier Freilassing bittet Zeugen, die am Bahnhof verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden. Hinweise nehmen die Ermittler telefonisch unter 08651 / 762060 entgegen.

Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser