Kontrollen in Freilassing

Junge Männer mit Drogen erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Sowohl am Freitag als auch am Samstag stellten die Polizei Drogendelikte bei jungen Männern in Freilassing fest.

Am Freitagabend, gegen 17.30 Uhr, bemerkten Beamte der Polizeiinspektion Freilassing zwei 19 Jahre alte Burschen im Bereich des Naglerwalds in Freilassing. Als die Polizeibeamten sich den zwei Freilassingern näherten, ergriffen sie sofort die Flucht. Sie konnten jedoch nach circa 100 Metern gestoppt werden. Während der kurzen Verfolgung schmiss einer der Männer seine Jacke über einen Zaun. Bei einer anschließenden Durchsuchung der Jacke wurde ein frisch gedrehter Joint mit Marihuana aufgefunden.

Vor Ort gaben die Beiden an, gerade gekifft und den anderen Joint sich für später aufgehoben zu haben. Gegen beide Männer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Da die Beiden im Besitz eines Führerscheines sind, wird die Führerscheinstelle nun prüfen, ob die Freilassinger noch zum Führen von Kraftfahrzeugen geeignet sind und ihnen gegebenenfalls die Fahrerlaubnis entziehen.

Unter Drogeneinwirkung am Steuer

Am Samstag wurde ein 25-jähriger Freilassinger in Freilassing einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein durchgeführter Drogentest war positiv auf THC. Daher wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus Freilassing durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ihn erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser