Einsatztest für neue Uniform

Ein blauer Polizist in Freilassing unterwegs 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Die Polizei wirft sich in Schale! Nun wird auch in Freilassing durch einen Beamten die blaue Uniform im Einsatz getestet.

Wie bekannt, steht die Bayerische Polizei vor der Einführung einer neuen Uniform (chiemgau24.de berichtete).Im Vorfeld dessen, sollen im Rahmen eines Trageversuches verschiedene, im Rahmen eines Vorauswahlverfahrens festgelegte, Uniformen unter Echtbedingungen im Einsatz getestet werden.

Ziel des Trageversuches ist es, die Bekleidungsstücke über alle Jahreszeiten hinweg ausführlich zu erproben. Darüber hinaus soll die Notwendigkeit von Modifikationen an den bestehenden Kollektionen geprüft werden.

Auch die Polizeiinspektion Freilassing beteiligt sich an dem Trageversuch, der am 1. August offiziell gestartet wurde. Ein Beamter wurde deshalb mit einer blauen Uniform, entsprechend dem Konzept der österreichischen Bundespolizei, ausgestattet. Er verrichtet ab dem 6. August zusammen mit Beamten in herkömmlicher Polizeiuniform seinen Dienst.

Pressemitteilung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser