Flucht nach mehreren Sachbeschädigungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Am 03.09.2011 gegen 20.50 Uhr hatte ein 36-jähriger Anwohner der Korbinianstraße einen jungen Mann beobachtet, der sich mit einem Schraubenzieher am Pkw des Nachbarn zu schaffen machte.

Als der Zeuge den Täter zur Rede stellen wollte, sprang dieser plötzlich auf sein Fahrrad und flüchtete in Richtung Obere Feldstraße. Wie später festgestellt wurde, hatte der Täter zuvor an einem blauen Pkw der Marke BMW mit dem Schraubenzieher die BMW-Embleme abmontiert und dabei auch den Lack des Fahrzeuges beschädigt. Als er dies bei einem weiteren BMW versuchte und diesen dabei ebenfalls beschädigte, wurde er von dem 36-Jährigen gestört. Ohne die Embleme von diesem zweiten Fahrzeug flüchtete der Täter schließlich.

Bei dem Täter handelte es sich um einen jungen Mann im Alter von etwa 20 Jahren, schlank mit kurzen dunkelblonden Haaren. Bekleidet war er mit einer dunklen kurzen Hose und einem dunklen T-Shirt. Auf dem Gepäckträger seines Fahrrades war ein Korb angebracht. Eine sofortige Fahndung nach dem Täter verlief ergebnislos. Etwaige Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter Tel. 08654/46180 mit der Polizeiinspektion Freilassing in Verbindung zu setzten.

Pressemeldung Polizei Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser