357 Fahrzeuge mit Radarpistole kontrolliert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Mit 102 km/h fuhr ein Autofahrer auf einer Straße, die auf 60 km/h begrenzt ist. Die Polizei Bad Reichenhall kontrollierte 357 Fahrzeuge.

In der Zeit von 8.20 Uhr bis 11.10 Uhr wurde in Bad Reichenhall, B 20/21 in Richtung Bad Reichenhall, am vergangenen Sonntag kontrolliert. Es fuhren 357 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle. Hierbei wurden 21 Lenker verwarnt und sechs Lenker angezeigt. Der Schnellste war bei erlaubten 60 km/h mit 102 km/h unterwegs. Diesen erwarten nun Punkte in Flensburg, eine empfindliche Geldbuße und ein Fahrverbot. In der Gegenrichtung - Richtung Salzburg - fuhren 402 Fahrzeuge durch die Kontrollstelle . Hier wurden 45 Lenker verwarnt und 7 Lenker angezeigt. Hier war der Schnellste bei erlaubten 60 km/h mit 98 km/h unterwegs.

Pressemeldung PI Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © PA

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser