Fahrt endete mit Totalschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Ein 56–jähriger Mann aus Tschechien fuhr am Dienstagvormittag mit seinem Lkw in Piding auf dem Abschleifer derA8 und wollte anschließend nach links in die B 20 Richtung Freilassing einbiegen.

Beim Abbiegevorgang übersah er jedoch eine 48-jährige Frau aus Bischofswiesen, die ebenfalls auf der Bundesstraße in Richtung Freilassing unterwegs war. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Pkw der 48-Jährigen so beschädigt wurde, dass dieser nicht mehr fahrbereit war. Verletzt wurde zum Glück niemand. Am Pkw Renault entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Am Lkw dagegen wurde lediglich der Stoßfänger beschädigt.

Da der tschechische Berufsfahrer keinen festen Wohnsitz in Deutschland hatte, wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe der zu erwarteten Geldbuße von 143,50 Euro einbehalten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser