Organisierten Fahrraddiebstahl aufgeklärt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Einen regelrecht organisierten Fahrraddiebstahl konnte die Polizei jetzt aufklären. Seit mehreren Monaten waren auf dem Parkplatz eines Gewerbegebietes immer wieder Fahrräder entwendet worden.

Auf den Kameraaufzeichnungen der Firma im Traunreuter Nordosten war jeweils der gleiche Täter erkennbar. Nun konnte der Mann ermittelt werden. Es handelt sich um einen 59-jährigen arbeitslosen Traunreuter. Bei dem Verdächtigten wurde vergangene Woche eine Hausdurchsuchung veranlasst, wobei zahlreiche Fahrradteile in seinem Keller festgestellt wurden. Aufgrund der eindeutigen Beweislage gab er schließlich zu, dass er seit etwa zwei Jahren regelmäßig Fahrräder und Teile von Rädern entwendet hatte und diese in sein Heimatland Kroatien brachte.

Mehrere dieser Fahrräder befinden sich bei der Polizeistation Traunreut und warten auf ihre Besitzer, weil der Diebstahl nicht angezeigt wurde. Deshalb wird gebeten, dass sich Personen, denen die vergangenen zwei Jahre Fahrräder entwendet wurden und die bisher keine Anzeige erstattet haben, sich mit der Polizei unter der Tel.-Nr. 08669 / 86140 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser