Einbrüche in den Abendstunden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Am Samstagabend drangen bislang unbekannte Täter in zwei Wohnungen ein und entwendeten geringe Barmittel und persönliche Gegenstände der Bewohner.

Am Samstagabend hebelten noch unbekannte Täter zwischen 19 Uhr und 23.30 Uhr mit einem Werkzeug die Balkontüre der ersten Etage einer Wohnung im Wiesenweg in Berchtesgaden auf und entwendeten aus der Wohnung persönliche Gegenstände. Ermittlungen vor Ort ergaben Hinweise darauf, dass die Täter bei der Tat gestört worden sein könnten. Im Tatzeitraum wurde in der Nähe ein beigefarbener Pkw mit einem osteuropäischen Zulassung aufgefallen.

Weiter wurde in der Maisstraße in Bayerisch Gmain ein Reihenhaus angegangen. Im Zeitfenster von 17.30 Uhr bis 20 Uhr stiegen unbekannte Täter durch ein Fenster ein und durchsuchten das zweigeschossige Reihenhaus. Es wurden Barmittel entwendet.

Bei beiden Einbrüchen entstand geringer Sachschaden durch das Aufhebeln der Balkontüre bzw. des Fensters.

Die Kripo Traunstein hat die Ermittlungen übernommen. Sie bittet die Bevölkerung insbesondere in Berchtesgaden und Bayerisch Gmein um Hinweise und Mithilfe:

Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht und kann sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen geben?

Wer hat verdächtig abgestellte Fahrzeuge und Personen in der Nähe der Tatorte gesehen?

Hinweise werden an die Kripo Traunstein unter Telefonnummer 08 61 / 98 73 – 0, die örtlich zuständigen Polizeidienststellen Bad Reichenhall unter Tel: 0 86 51 / 97 0-0 oder Berchtesgaden unter Tel. 0 86 52 / 94 67-0 gebeten.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser