Einbruch in einem Einfamilienhaus

Sachbeschädigung und Diebstahl in Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Am 1. Mai wurde ein Einbruch in einem Einfamilienhaus gemeldet. Dabei wurden mehrere Sachen beschädigt und einige Dinge entwendet.

Ein eingeschlagenes Fenster und eine zerbrochene Haustürverglasung musste die 52 jährige Saaldorferin am Haus ihrer Mutter in Freilassing feststellen, als sie sich am 1. Mai abends zu dem sich in der Renovierung befindlichen Gebäude begab. Bei einem Durchgang stellte sich zudem heraus, dass einzelne Gegenstände von geringem Wert aus dem Haus entwendet wurden.

Da das Gebäude durch das Hochwasser im Jahre 2013 schwer beschädigt wurde, war eine Terrassentür nicht fest verschlossen. Vermutlich konnte das Haus so unbefugt betreten werden. Da die Schäden mittags noch nicht vorhanden waren, fand die Tat allem Anschein nach im Laufe des Nachmittags statt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser