Friseursalon in Trostberg

Anwohner verfolgen Einbrecher - doch der kann fliehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Am Sonntagmorgen, gegen 5 Uhr brach ein Unbekannter in einen Friseursalon in Trostberg in der Dr.-Albert-Frank-Straße ein. 

Der Einbruch wurde von einem Anwohner bemerkt, welcher den flüchtenden Täter  verfolgte. Weder der Anwohner, noch die kurz darauf verständigte Polizei konnten den Täter ergreifen.

Der genannte Anwohner erzählte von einem zweiten Mann, der helfen wollte den Täter festzuhalten. Dieser Mann oder andere Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Trostberg unter 08621/98420 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser