Unfall beim Einbiegen auf die Hauptstraße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - Als eine Frau beim Einbiegen in die Hauptstraße einen Moment nicht aufpasste, war es schon passiert: Sie erwischte mit ihrem Auto den Wagen eines Traunsteiners.

Am Freitag, 8. März, gegen 16 Uhr kam es in Chieming zu einem Verkehrsunfall. Eine Audi-Fahrerin fuhr von der Egerer Straße in die vorfahrtberechtigte Hauptstraße ein und übersah dabei einen ortseinwärts fahrenden Opel eines Traunsteiners.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand allerdings Sachschaden in Höhe von etwa 6.500 Euro. Die Audi-Fahrerin wurde angezeigt.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © FDL/Hans Lamminger

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser