Zwei Haftbefehle: Bundespolizei schlägt zu

  • schließen
  • Weitere
    schließen

A8/Piding - Die Bundespolizei hat am Samstag auf der A8 von Salzburg in Richtung München einen Griechen verhaftet. Er wurde von der Staatsanwaltschaft München mit Haftbefehlen gesucht.

Am Samstag hat die Freilassinger Bundespolizei auf der Autobahn von Salzburg Richtung München einen griechischen Staatsangehörigen verhaftet. Wie sich bei der Kontrolle auf Höhe Piding herausstellte, wurde der Mann von der Staatsanwaltschaft München mit zwei Haftbefehlen gesucht. Er hatte die von der Landeshauptstadt München verhängten Geldbußen in Höhe von rund 4200 Euro nicht bezahlt. Da weder der 48-Jährige noch seine verständigte Ehefrau die Summe aufbringen konnten, lieferten ihn die Bundespolizisten ersatzweise für 54 Tage in die Justizvollzugsanstalt Stadelheim ein.

Bundespolizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © Bundespolizei Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser