Brennender Müllcontainer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Teisendorf – Am 31. Oktober, am frühen Abend, verständigte ein Teisendorfer Gasthausbesitzer über Notruf die Polizei und teilte mit, dass vor seiner Wirtschaft ein Müllcontainer brennen würde.

Durch das abrupte Einschreiten des Anrufers, wurde der brennende Müllcontainer mit Hilfe von Feuerlöschern gelöscht und dadurch ein Schaden an der Gastwirtschaft verhindert. Durch die Einsatzzentrale wurde die FFW Teisendorf verständigt, die mit etwa zehn Mann zum Einsatzort kamen und dort den Brandherd komplett löschten. Anhaltspunkte für die Brandentstehung hat die Polizei bis Dato noch nicht. Er wird aber von einer fahrlässigen Brandstiftung ausgegangen. Zeugen die diesen Vorfall gesehen haben werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter der Telefonnummer 08654 / 4618-0 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser