Drei Verletzte an der B20

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bischofswiesen - Am Freitagnachmittag hat sich in Bischofswiesen-Winkl ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Ein 86-jähriger Autofahrer wollte vom Parkplatz des Einkaufszentrums „Panorama Park“ nach links in die Bundesstraße 20 einfahren. Er übersah dabei offensichtlich einen in Richtung Bad Reichenhall fahrenden, 25-jährigen Autofahrer. Der Unfallverursacher fuhr so knapp vor dem Geschädigten auf die Bundesstraße ein, dass dieser nicht mehr in der Lage war, abzubremsen.

Bei der Kollision erlitten sowohl der junge Mann, als auch der Unfallverursacher und seine gleichaltrige Beifahrerin mittelschwere Verletzungen und wurden vom BRK in das Klinikum Bad Reichenhall verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro.

Neben drei Fahrzeugbesatzungen des BRK und einem Notarzt waren bei dem Unfall auch 28 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Bischofswiesen eingesetzt.

Drei Verletzte bei Zusammenstoß

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser