Geschwindigkeitsüberwachung der Polizei in Bischofswiesen

Nur zwei Autofahrer zu schnell

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Am späten Donnerstagabend führte die Polizei Berchtesgaden in Bischofswiesen in der Hautstraße eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden führten am Donnerstagabend zwischen 22 Uhr bis 23 Uhr, in der Hauptstraße in Bischofswiesen eine Geschwindigkeitskontrolle mittels eines Laser-Handmessgerätes durch.

In dieser Zeit mussten bei sehr geringen Verkehrsaufkommen nur zwei Fahrzeugführer mit einem Verwarnungsgeld von 25 Euro verwarnt werden.

Sie waren anstatt den erlaubten 50 Km/h mit 64 und 68 Km/h unterwegs.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser