Auf der B305 in Berchtesgaden

Auto übersehen: Zwei junge Frauen schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Am Mittwoch den 21. Oktober gegen 19.20 Uhr kam es in Berchtesgaden/Unterau zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Eine 18-jährige Einheimische wollte von einer Gemeindestraße nach links in die B305 in Richtung Berchtesgaden einfahren. Aufgrund einer Sichtbehinderung durch einen Zaun übersah sie das Fahrzeug einer 20-jährigen Salzburgerin die auf der B305 in Richtung Salzburg unterwegs war. Trotz einer Vollbremsung konnte die Salzburgerin einen Aufprall nicht mehr verhindern.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuglenker schwer verletzt. Sie wurden durch den Notarzt und das Bayerische Rote Kreuz an der Unfallstelle versorgt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Auslaufende Betriebsstoffe wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden gebunden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser