Auf der B305 aus der Kurve geflogen

In Hofeinfahrt gerast und gegen Auto gekracht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Gekracht hat es am Donnerstag bei der B305. Eine Frau kam mit ihrem Auto von der Straße ab und krachte auf der Zufahrt eines Anwesens gegen ein geparktes Auto.

Am vergangenen Donnerstagnachmittag kam eine 34-jährige Einheimische aus bislang ungeklärter Ursache auf der B 305, zwischen Unterau und Berchtesgaden, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Die junge Frau geriet in weiterer Folge mit ihrem Fahrzeug bergauf in die etwa 30 Meter lange Zufahrt eines Anwesens, beschädigte die dortige Mauer und prallte auf dem Hof mit ihrem Fahrzeug gegen ein geparkte Auto. Die junge Frau und ihr Beifahrer wurden bei dem Aufprall verletzt und wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht.

Da bei dem Unfall eine erhebliche Menge Motoröl austrat, wurde die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden zur Unterstützung angefordert. Weiter wurde die Unfallstelle zur aufwändigen Bergung der beiden Fahrzeuge von der Feuerwehr ausgeleuchtet.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro. Auf der B 305 kam es zu einer längerfristigen Verkehrsbehinderung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Berchetsgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser