Besonders dreist: Ältere Dame am Friedhof beklaut!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Eine ältere Dame fragt am Montagvormittag einen fremden Mann nach einem Feuer. Später bemerkte sie, dass ihr 300 Euro aus der Geldbörse entwendet wurden: 

Am Montag fragte eine ältere einheimische Dame gegen 11 Uhr einen unbekannten Mann am Friedhof in Berchtesgaden nach Feuer. Der Unbekannte hatte kein Feuer, bot der Frau jedoch ein Nachtlicht zum Kauf an. Die Einheimische hielt dem Mann ihre Geldbörse hin und der Fremde entnahm daraus den geforderten Kaufpreis von 50 Cent für das Nachtlicht. Zu Hause bemerkte die Dame, dass aus dem Scheinfach ihrer Geldbörse 300 Euro fehlten.

Der Fremde wurde wie folgt beschrieben: 30 bis 40 Jahre alt, 180 cm groß, stämmige Figur, blonde, mittellange Haare. Er war bekleidet mit einem beigen Anorak und einer olivgrünen Hose. Der Unbekannte sprach gut deutsch, jedoch mit ausländischem Dialekt.

Wer hat zum Tatzeitpunkt verdächtige Wahrnehmungen am Friedhof gemacht, beziehungsweise wer kann Angaben zu der gesuchten Person machen? Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Berchtesgaden, Telefon: 08652/94670.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser