Zu schnell, ohne Gurt, Handy am Ohr

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Die Polizei hatte wieder alle Hände voll tun. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle mussten die Beamten 14 Autofahrer verwarnen. Die Gründe dafür:

Im Bereich der Polizeiinspektion Berchtesgaden wurden am vergangenen Donnerstag in der Zeit von 10.40 Uhr bis 14.40 Uhr allgemeine Verkehrskontrollen durchgeführt.

14 Fahrzeuglenker wurden wegen nicht angelegter Sicherheitsgurte, vier wegen Überschreitens der erlaubten Geschwindigkeit verwarnt. Drei Autofahrer kamen wegen Telefonierens mit einem Handy während der Autofahrt ohne Freisprechanlage zur Anzeige.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser