Zwei verletzte Radfahrer in Berchtesgaden

Auto streift Radler: Sturz und Crash mit Hintermann

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Am vergangenen Sonntag kam es gegen 13.55 Uhr in Marktschellenberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Radfahrer verletzt wurden.

Zu dem Vorfall kam es, als ein 88-jähriger Salzburger, der auf der B 305 in Richtung Berchtesgaden unterwegs war, kurz nach dem Ortsausgangsschild mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts fuhr. Er streifte dabei mit dem rechten Außenspiegel einen von zwei Radfahrern, die auf dem Seitenstreifen radelten. Der 59-jährige Einheimische kam dabei zu Sturz. 

Sein gleichaltriger Begleiter, der hinter ihm radelte, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Gestürzten auf. Er kam dabei ebenfalls zu Sturz. Beide Radfahrer wurden vom Rettungsdienst zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus verbracht. An den Fahrrädern, sowie am Auto des Unfallverursachers, entstand leichter Sachschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser