Auf der B305 bei Unterau:

E-Bike-Fahrer von Auto gestreift - Sturz!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Das hätte auch leicht ganz schlimm ausgehen. Wegen eines Fahrfehlers erfasste eine Autofahrerin einen E-Bike-Fahrer auf der B305. Der 79-Jährige stürzte:

Zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Radfahrer kam es am Donnerstagvormittag in Berchtesgaden im Ortsteil Unterau.Ein 79-jähriger Pidinger fuhr mit seinem E-Bike auf der B305 von Unterau kommend Richtung Berchtesgaden. Dabei benütze der den abgetrennten Seitenstreifen. Eine 24-jährige Marktschellenbergerin lenkte ihren Pkw in gleiche Richtung.

Aufgrund eines Fahrfehlers kam die junge Frau etwas nach rechts und streifte, mit dem rechten Außenspiegel ihres Fahrzeugs, den Radfahrer. Dieser stürzte und verletzte sich leicht.

Nach Erstbehandlung durch den Rettungsdienst kam der Pidinger ins Krankenhaus Berchtesgaden. Dort konnten glücklicherweise nur Prellungen und Schürfwunden festgestellt werden. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Pressemeldung Polizei Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © timebreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser