Auf dem Rabensteiner Weg in Berchtesgaden

16-jähriger Mofa-Fahrer über Auto geschleudert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Bei einem Unfall am Montag auf dem Rabensteiner Weg wurde ein 16-jähriger mit seinem Mofa von einem Auto erfasst und über den Wagen geschleudert. Mit viel Glück kam es zu keinem schweren Verletzungen.

Der 16-jährige Mofa-Fahrer war auf dem Rabensteiner Weg talabwärts unterwegs. Nach einer Rechtskurve kam er leicht nach links. Dabei kam ihm ein 84-jähriger Autofahrer auf der schmalen Straße entgegen. Der 16-Jährige versuchte noch auszuweichen, prallte aber frontal gegen das Auto, wurde über den Wagen geschleudert und landete wieder auf der Straße. Obwohl der Mofa-Fahrer angab, unverletzt zu sein, wurde er aufgrund der Unfallspuren und der beschädigten Kleidung aufgefordert, sich im Krankenhaus untersuchen zu lassen. An beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von etwa 50.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser