Unachtsamkeit in Berchtesgaden

Rückstau auf B305 übersehen: 19-Jährige verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Eine 19-Jährige hat am Donnerstag in Berchtesgaden einen Rückstau auf der B305 übersehen und einen Unfall verursacht. Zum Glück war der Rettungsdienst zufällig vor Ort.

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in Berchtesgaden auf der B305 in Höhe des Bräuhauses ein Auffahrunfall. Eine 19-jährige Berchtesgadenerin fuhr mit ihrem Auto auf der B305 in Richtung Berchtesgaden.

Auf Höhe des Bräuhauses Berchtesgaden bildete sich ein Rückstau, den die Berchtesgadenerin übersah. Dabei fuhr sie auf einen anderen Wagen, der von einem 48-jährigen Einheimischen gelenkt wurde, auf.

Zufällig kam zum Zeitpunkt des Unfalls ein Krankenwagen an der Unfallstelle vorbei und versorgte die leicht verletzte junge Frau. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser