Bettler: Goldfarbene Medaille ein Diebesgut?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bayrisch Gmain - Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete am 26. April gegen Mittag in einen Bettler, welcher sich in auffällig verhielt und Gärten betrat.

Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete am 26. April gegen Mittag in Bayerisch Gmain einen Bettler, welcher sich in auffälliger Weise die Anwesen ansah und auch die Gärten betrat. Daraufhin verständigte er die Polizei. Die Person konnte angetroffen werden und wurde kontrolliert. Er führte einen silberfarbenen, alten Kinderroller mit und hatte in seiner Geldbörse eine goldfarbene Medaille für eine langjährige Mitgliedschaft der Industrie und Handelskammer für München und Oberbayern.

Für beide Gegenstände konnte die Person keinerlei Eigentumsnachweise vorlegen. Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Reichenhall, Tel.: 08651 / 9700, in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser