Zwei Punkte in Flensburg und 500 Euro Bußgeld

Alkoholisierte 59-Jährige wird von der Polizei gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Wochenende wurde eine alkoholisierte Bad Reichenhallerin am Steuer ihres Wagens von der Polizei angehalten. Das Ergebnis des Bluttests bescherte der Angetrunkenen ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro.

Am Samstag, gegen 18.30 Uhr, wurde eine 59-jährige Reichenhallerin mit ihrem Fahrzeug im Stadtgebiet von Bad Reichenhall, durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Reichenhall kontrolliert. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei der Reichenhallerin leichter Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein angebotener Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,40 mg/l. Die Weiterfahrt war somit für die Reichenhallerin beendet.

Da die Reichenhallerin bereits mit der ausreichenden Beatmung des Handalkomaten Probleme hatte, wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Die Reichenhallerin erwartet für ihr Fehlverhalten ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, 2 Punkte in der Verkehrssünderdatei sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser