Im Bereich Adolf-Bühler-Weg

33-jährigen Bad Reichenhaller attackiert und bedroht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Am Mittwochabend wurde ein 33-jähriger Bad Reichenhaller  im Bereich Adolf-Bühler-Weg attackiert und bedroht. Die Polizei sucht nun nach den Tätern.

Am Mittwoch, gegen 19 Uhr erschien ein 33-jähriger Bad Reichenhaller bei der Polizei Bad Reichenhall und teilte mit, dass er in den frühen Morgenstunden, es war etwa gegen 2.30 Uhr, im Bereich Adolf-Bühler-Weg (Verbindungsweg zwischen Kurstraße und Kaiserplatz) in Bad Reichenhall auf dem Heimweg war.

Ihm entgegen kamen drei junge Männer. Als sie auf seiner Höhe waren, packte ihn einer der Männer beidhändig an seine Jacke, zog ihn zu Boden und hielt ihm einen Gegenstand an den Hals. Dabei wurde er zudem von dem bislang unbekannten Täter massiv verbal bedroht. Nach mehrmaliger Aufforderung eines seiner Begleiter ließ er dann von dem Anzeigenerstatter ab. 

Der Täter wurde als etwa 180 cm groß mit schlanker, trotzdem athletischer Figur beschrieben.Er hatte dunkle Haare und sprach hochdeutsch.

Die beiden Begleiter wurden ebenfalls mit 180 bzw. 170 cm Körpergröße, jeweils schlanker Statur und ebenfalls mit dunklen Haaren beschrieben. 

Zur Tataufklärung bittet die Polizeiinspektion Bad Reichenhall um Zeugenhinweise unter der Rufnummer: 08651-970-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser