Bei Kontrollen in Bergen:

Bekiffter Bergener (36) aus dem Verkehr gezogen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bergen - Am Sonntagabend führte die Polizeiinspektion Traunstein allgemeine Verkehrskontrollen durch.

Hierbei wurde gegen 23.15 Uhr in ein 36-jähriger Mann gestoppt. Relativ schnell zeichnete sich ab, dass mit dem Bergener etwas nicht stimmt. Auf Grund drogentypischer Auffälligkeiten hatte bestand der Verdacht, dass der Mann unter der Wirkung von Marihuana steht

Da der Fahrzeugführer den kürzlich erfolgten Marihuanakonsum einräumte, wurde im Klinikum Traunstein eine Blutentnahme durchgeführt. Der Mann muss nun mit einem einmonatigem Fahrverbot, sowie einer Geldbuße in Höhe von 500 Euro rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser