Auto angefahren und geflüchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Der Fahrer eines blauen Kleinwagens fuhr beim Ausparken gegen den Pkw einer 78-Jährigen - und kümmerte sich nicht um den entstandenen Sachschaden.

Am 2. Mai parkte gegen 9.45 Uhr eine 78-jährige Ainringerin ihren Pkw auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße in Freilassing. Während sie noch auf dem Fahrersitz saß, parkte der Fahrer eines blauen Kleinwagens aus einer Parklücke aus und fuhr rückwärts gegen den Pkw der Ainringerin. Anschließend setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort, ohne sich um die notwendige Schadensregulierung zu kümmern.

Am Fahrzeug der Geschädigten wurde die hintere Türe der Beifahrerseite zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro.

Etwaige Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter Tel. 08654 / 46180 mit der Polizei Freilassing in Verbindung zu setzen. 

Pressebericht Polizeiinspektion Freilassing   
 

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser