Die Polizei Bad Reichenhall bittet um Mithilfe

Radlfahrer fährt Mädchen an und flüchtet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Aufham - Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Mädchen und einem Radlfahrer kam es am Freitagmittag, als das Mädchen einem auswärtigen Autofahrer den Weg erklärte. Der Zusammenprall war so stark, dass das Mädchen dabei stürzte.

Am Freitagmittag, gegen 14 Uhr, kam es in Aufham, Schulstraße, an der Ecke zur Jennerstraße, auf dem Gehweg zu einem Zusammenstoß zwischen einem bergauffahrenden Fahrradfahrer und einem jungen Mädchen, das dort stand und gerade einem auswärtigen Autofahrer eine Wegbeschreibung gab.

Der Fahrradfahrer stieß das Mädchen mit der Schulter so stark an, dass dieses zu Boden fiel  und dabei ihr I-Phone aus der Hand verlor. Dieses I-Phone wurde dabei stark beschädigt.

Bis sie sich wieder aufgerappelt hatte, war der Fahrradfahrer  in der Jennerstraße verschwunden. Leider verlies auch der Autofahrer, dem das Mädchen zuvor die Auskunft erteilt hatte, die Unfallstelle, ohne sich weiter um die Sache zu kümmern. 

Das Auto, dessen Beifahrerin die Auskunft des Mädchens erfragt hatte, war ein weißer Pkw, vermutlich ein SUV. Mehr konnte das geschädigte Mädchen dazu nicht mehr sagen.

Die Polizei Bad Reichenhall bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08651/9700.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser