Auffahrunfall in Unterjettenberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Unterjettenberg - Am Dienstag befuhr eine 70-Jährige gegen 10.50 Uhr mit ihrem Auto die B21 in Richtung Schneizlreuth und bog in Unterjettenberg auf die B305 nach links in Richtung Ramsau ab.

Kurz nach dem Einmündungsbereich musste sie auf Grund eines von rechts kommenden Fahrzeuges anhalten. Ein nachfolgender 41-jähriger Kfz-Fahrer sah dies zu spät und stieß frontal gegen das Heck ihres Fahrzeuges. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 5.500 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser