Auffahrunfall auf der Umgehungsstraße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Ein Unfall auf der Umgehungstraße sorgte für größere Verkehrsbehinderungen. Beim Unfall selber entstand ein höherer Sachschaden.

Am Donnerstag kam es gegen 17.10 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der B 21 / Umgehungsstraße. Der Fahrer eines Klein-Lkw übersah den vor ihm verkehrsbedingt stehenden Pkw.

Obwohl er eine Vollbremsung einleitete und versuchte nach links auszuweichen, da kein Gegenverkehr kam, fuhr der Lkw-Fahrer auf den Pkw auf. Durch die Wucht des Aufpralls stieß der Pkw auch noch auf einen weiteren Pkw. Der Klein-Lkw war nicht mehr fahrbereit und blockierte die Umgehungsstraße.

Aufgrund dessen kam es zu größeren Verkehrsbehinderungen, sowohl auf der Umgehungstrasse als auch im Stadtgebiet. Es entstand ein Schaden von ca. 12.000 € verletzt wurde niemand.

Pressemitteilung Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser